Austr.34 
D- 56379 Geilnau
Unsere Hotline: +49 6439 900570

Herzlich Willkommen bei feines direkt!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen feines direkt (Inhaber: Heike Quadt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt feines direkt nicht an, es sei denn,  feines direkt hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragsabschluss und Verfügbarkeit

Die Auflistung von Artikeln und Preisen im Rahmen des Internetangebotes stellt im Rechtssinn die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten dar.

Ihre Bestellung wird verbindlich ausgelöst, wenn Sie die Schaltfläche (Button) "Bestellung absenden" anklicken. Die Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung im feines direkt - Shop aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang und Einzelheiten Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Diese E-Mail Bestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern informiert Sie zunächst darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir das/ die bestellte(n) und lieferbare(n) Produkt(e) an Sie versenden und den Versand an Sie durch die Rechnung-Stellung der lieferbaren Produkte per E-Mail bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Rechnung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Der feines direkt Online-Shop bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lieferungen außerhalb von Deutschland sind grundsätzlich nur per Vorkasse unter Berücksichtigung der zusätzlich anfallenden Lieferkosten möglich.

3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (feines direkt, Heike Quadt, Austrasse 34, D-56379 Geilnau) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


4. Lieferung und Liefergegenstand

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Die in den Angeboten enthaltenen Konstruktions- und Ausstattungsmerkmale für bestimmte Waren stellen keine Beschaffenheitsmerkmale dar. feines direkt kann in zumutbarem Maße von den Beschreibungen im Angebot abweichen, sofern diese Abweichungen nicht grundlegender oder wesentlicher Art sind und der vertragsgemäße Zweck nicht eingeschränkt wird.

Aus Lieferverzögerungen auf Grund höherer Gewalt kann der Besteller keine Ansprüche geltend machen. Der vereinbarte Liefertermin bzw. die Lieferfrist verschiebt sich in diesen Fällen entsprechend der Dauer des Lieferhindernisses.

5. Fälligkeit und Zahlung / Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis bei Abholung im Geschäft, Überweisung (Vorkasse), per Lastschrift (Bankeinzug) oder per Nachnahme bezahlen.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist feines direkt berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweils geltenden Basissatz p.a. zu fordern.

6. Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung

Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich.

7. Eigentumsvorbehalt / Mehrwertsteuer

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von feines direkt.

Die im feines direkt  Shop aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9. Datenschutz

Die Daten des Bestellers werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet.

10. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht.

11. Schlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.